Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Pro BKK Würth
Pro BKK Würth Drucken E-Mail

13 Gründe für eine Mitgliedschaft bei der BKK Würth: 

 

Ø persönlicher Kontakt durch direkte Ansprechpartner

Ø schnelle und kundenorientierte Lösungen durch kurze Entscheidungswege

Ø Osteopathie: Innerhalb eines Kalenderjahres 6 Sitzungen, je Sitzung bis zu 40,00 €. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung (Ausnahme: Der Osteopath ist selbst
Arzt) und die Inanspruchnahme bei einem qualifizierten Osteopathen

Ø Professionelle Zahnreinigung: Die BKK Würth erstattet bis zu 50,00 € für eine professionelle Zahnreinigung einmal im Kalenderjahr

Ø Die BKK übernimmt ärztlich empfohlene Schutz- und Reiseschutzimpfungen, sofern diese nicht in die Zuständigkeit des
Arbeitgebers fallen

Ø Gesundheitskurse: Die BKK Würth beteiligt sich mit einem Zuschuss in Höhe von 90 % bzw. bis zu 135,00 € pro Kurs oder max. 250,00 € für 2 Kurse pro Jahr. Inhaltsgleiche Kurse können alle 2 Jahre bezuschusst werden 

Ø BKK Aktivwoche (www.gsm-gesund.de)

Ø BKKplus Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten belohnen wir mit barem Geld mit einer Bonuszahlung von bis zu 100,00 € im Kalenderjahr

Ø Vertrag zur Versorgung mit Homöopathie (www.dzvhae.de)

Ø BKK Starke Kids bietet zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter

Ø Hallo Baby, ein Programm, um Komplikationen im Verlauf der Schwangerschaft zu verringern und die Frühgeburtenrate zu senken 

Ø BKK ExtraPlus, Erweitern Sie den Schutz Ihrer Krankenversicherung mit unserem Kooperationspartner Barmenia (www.bkk-extraplus.de)

Ø Aufgrund unserer außerordentlich günstigen Kostenstruktur beträgt der kassenindividuelle Zusatzbeitrag der BKK Würth nur 0,4 % !

 

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

' (07940) 91 90 0

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 02 Januar 2015 )