Sonstige Leistungen

Entlastungsleistungen: Für Entlastungsleistungen gewährt die BKK Würth Pflegekasse monatlich einen Betrag von
125 EUR für Aufwendungen im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Kurzzeitpflege sowie Tages- und Nachtpflege und besondere Angebote der Pflegedienste sowie anerkannte, unterstützende Angebote des Alltages. Fragen zu den Voraussetzungen und Antragsstellung beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Diese Leistung erhalten auch Pflegebedürftige im Pflegegrad 1

Einrichtungen der Hilfe für behinderte Menschen: Für Pflegebedürftige im Pflegegrad 2-5, die ganztägig in einer vollstationären Einrichtung der Hilfe für behinderte Menschen untergebracht und verpflegt werden, können wir die Kosten bis zu einem Betrag von monatlich 266 EUR übernehmen. Fragen zu den Voraussetzungen und Antragsstellung beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch

Weitere Leistungen der Pflegekasse können sein:

  • Zuschuss für ambulant betreute Wohngruppen
  • Zuschuss für die Verbesserung des Wohnumfeldes
  • Pflegehilfsmittel
  • Beratungsgespräch und Beratungseinsätze
  • Soziale Absicherung der Pflegeperson(Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung)

Haben Sie zu diesen Leistungen Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch

​ ​